Zum Hauptinhalt

Das German Economic Team

Wirtschaftspolitische Regierungsberatung in Transformations- und Schwellenländern.

Das German Economic Team berät im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz die Regierung der Ukraine, Belarus*, Moldaus, Kosovos, Armeniens, Georgiens und Usbekistans zu allen Aspekten der wirtschaftlichen Transformation. Wir bearbeiten ein breites Themenspektrum.

Neben unserer Arbeit in den Projektländern, dem traditionellen Mandat des Teams, unterstützen wir auch deutsche und europäische Institutionen aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Verbänden mit Analysen zu unseren Projektländern.

Unsere Projektländer

Belarus Ukraine Georgien Usbekistan Armenien Moldau Kosovo

Aktuelles

  • Foto: National Bureau of Statistic Moldova
    17. November 2022

    Moldauisches Statistikbüro präsentiert Ergebnisse der Business Tendency Survey

    Das Moldauische Statistikbüro hat am 8. November die ersten Ergebnisse einer Umfrage zur Entwicklung des Geschäftsklimas vorgestellt. Die Umfrage wurde unter Berücksichtigung von EU- Standards durchgeführt und in fachlicher Hinsicht durch das German Economic Team begleitet.

  • 18. Oktober 2022

    Gemeinsamer Workshop mit NBU zur Zentralbankkommunikation

    Am 5. Und 6. Oktober fand der vom German Economic Team gemeinsam mit der Ukrainischen Nationalbank (NBU) und der Usbekischen Zentralbank (CBU) organisierte Online-Workshop zur Zentralbankkommunikation statt. Das Seminar, bei dem Experten aus den Abteilungen Kommunikation sowie Geldpolitik & Volkswirtschaftlichen Analyse referierten, wurde vom stellvertretenden Zentralbankgouverneur Nikolaychuk geleitet.

  • 13. Oktober 2022

    Erweiterung der Newsletter

    Unsere Newsletter, die bisher eine ausschließlich länderspezifische Perspektive eingenommen haben, wurden erweitert. Ab sofort gibt es in unterschiedlichen Abständen auch einen Newsletter, der der gesamten Region gewidmet ist.

Mehr