Zum Hauptinhalt

Wirtschaftsausblicke

Die in einem halbjährlichen Rhythmus erscheinenden Wirtschaftsausblicke geben einen konzisen Überblick über die gesamtwirtschaftliche Lage. Neben makroökonomischen Daten werden auch aktuelle wirtschaftspolitische Themen diskutiert.

  • Wirtschaftsausblick Armenien

    WA 06 | November 2021

    Die armenische Wirtschaft erholt sich von den Folgen der Corona-Pandemie. Höhere Rücküberweisungen sowie die Stärkung der politischen Stabilität nach einem eindeutigen Wahlergebnis regen den Konsum an.

  • Wirtschaftsausblick Kosovo

    WA 1 | September 2021

    Die Corona-Pandemie hat die kosovarische Wirtschaft hart getroffen. Eine starke fiskalische Unterstützung, hohe Rücküberweisungen der kosovarischen Diaspora sowie Stützungsmaßnahmen der Zentralbank konnten den Schock jedoch abmildern.

  • Wirtschaftsausblick Usbekistan

    WA 05 | Juni 2021

    Die usbekische Wirtschaft hat die Corona-Pandemie relativ unbeschadet überstanden. Für 2021 wird wieder ein hohes Wachstum erwartet.

  • Wirtschaftsausblick Georgien

    WA 14 | Juni 2021

    Der georgische Volkswirtschaft wird vorraussichtlich nur eine verhaltene Erholung zuteil werden. Hauptgrund sind der starke Einbruch des Tourismussektors, dem eine wirtschaftlich tragende Rolle zukommt.

  • Wirtschaftsausblick Belarus

    WA 14 | Juni 2021

    Das reale BIP wird in diesem Jahr sinken. Hohe Unsicherheit erschwert allerdings Prognose.

  • Wirtschaftsausblick Moldau

    WA 14 | Juni 2021

    Die wirtschaftliche Erholung des Landes setzt sich trotz anhaltender politischer Unsicherheit fort. Wechselkurs und Inflationsrate stabil.

  • Wirtschaftsausblick Ukraine

    WA 14 | Juni 2021

    Die Ukraine erholt sich relativ schnell von den Folgen der Corona-Krise. Reformen zur Stärkung des Wachstums bleiben aber notwendig.