Video-Konferenz mit der BaFin und der NBG zum Thema Fintech

Seitens der georgischen Nationalbank (NBG) besteht aktuell großes Interesse am Thema Fintech. Um den zuständigen Mitarbeitern die Gelegenheit zu geben, sich zu den regulatorischen Erfahrungen in Deutschland zu den Themen Open Banking und Regulatory Sandbox auszutauschen, hat das German Economic Team daher eine Videokonferenz mit der BaFin organisiert. Von Seiten der BaFin referierten zwei Experten der Bereiche finanztechnologische Innovationsthemen sowie regulatorische Anforderungen an die IT-Sicherheit im Zahlungsverkehr (insbesondere PSD2).

Auf Seiten der Nationalbank Georgien (NBG) haben 11 Mitarbeiter, darunter der zuständige Abteilungsleiter Otar Gorgodze, ein stellvertretender Abteilungsleiter und drei Referatsleiter, teilgenommen. Während der Veranstaltung hatte die NBG ausführlich Gelegenheit Fragen zu stellen und es entwickelte sich eine lebhafte Diskussion. Otar Gorgodze bedankte sich für die Möglichkeit eines Austauschs und zeigte sich mit dem Ablauf sehr zufrieden.