Webinar zum Thema „Die Europäische Wettbewerbsdirektive und ihre Anwendung auf digitale Märkte“

Moldau muss, im Rahmen der Assoziierung mit der EU, bis Ende des Jahres die akutelle EU Wettbewerbsdirektive implementieren. Um diesen Prozess zu unterstützen hat das German Economic Team zusammen mit der moldauischen Wettbewerbsbehörde ein Webinar zum Thema „Die Europäische Wettbewerbsdirektive und ihre Anwendung auf digitale Märkte“ veranstaltet.

Hierzu konnte des German Economic Team Herrn Wolfgang Jakobi und Herr Dr. Fabien Pape, beide vom Bundeskartellamt, als externe Experten gewinnen. Die Experten des Bundeskartellamt veranschaulichten den moldauischen Kollegen die wesentlichen Elemente und Überlegungen der EU Wettbewerbsdirektive und deren Implementierung in der deutschen Wettbewerbspraxis und Fusionskontrolle. Herr Dr. Paper präsentierte darüber hinaus auf Wunsch der moldauischen Wettbewerbshüter, Aspekte zur Handhabung der Vermeidung von Marktmacht und Wettbewerbsverstößen auf digitalen Märkten.

Das Webinar ist als Auftakt für weitergehende Unterstützung in den kommenden Monaten bei der Implementierung der EU Wettbewerbsdirektive gedacht.