Teilnahme an IFC Konferenz zum Thema Kreditgarantiefonds für KMU

Am 17. Oktober fand in Minsk die Konferenz „Teilkreditgarantiemechanismus für die Finanzierung von KMU: Verschiedene Aspekte des Garantiefonds und seine mobilisierende Rolle in Belarus“ statt. Organisiert wurde die Veranstaltung von der Internationalen Finanzkorportation (IFC) in Belarus.

Ivan Koriakin, GET Belarus Experte für Kreditgarantiefonds, stellte im Rahmen der Konferenz ein neues Policy Briefing zum Thema „Entwicklung eines nachhaltigen Kreditgarantiefonds in Belarus“ vor, das unterschiedliche internationale Erfahrungen einbindet und konkrete Empfehlungen für Belarus ableitet. An der Veranstaltung nahmen ca. 60 fachkundige Teilnehmer aus dem In- und Ausland teil – Vertreter des Wirtschaftsministeriums, der Nationalbank, der Entwicklungsbank und anderer nationaler Institutionen in Belarus – sowie zahlreiche internationale Experten.

Die Entwicklung eines nachhaltigen Kreditgarantiefonds ist dabei ein wichtiges Thema für Belarus, da dieser den Zugang von KMU zur Finanzierung deutlich erleichtern und somit zur Stärkung des noch relativ schwach ausgebauten Privatsektors beitragen kann.