Zum Hauptinhalt
Alexander Ließem

Geplante Änderungen in der Steuergesetzgebung

Zur Jahreswende kommt es regelmäßig zu Änderungen in der Steuergesetzgebung in Belarus; so auch für das kommende Jahr.

  • Belarus
NL 73 | November-Dezember 2021
Governance und öffentliche Verwaltung

Vor dem Hintergrund der angespannten fiskalischen Lage überrascht es daher nicht, dass primär Steuer- und Abgabenerhöhungen diskutiert werden, die insbesondere Einzelunternehmern sowie kleine und mittlere Unternehmen (KMU) treffen werden. In Verbindung mit der angespannten Wirtschaftslage ist das ein problematisches Signal für die Entwicklung von KMU und damit des gesamten Privatsektors.

PDF zum Download