Business Round Table: Wirtschaftliche Entwicklung in Deutschland und der Ukraine

Am 3. März 2021 richtete die Deutsch-Ukrainische Industrie- und Handelskammer (AHK Ukraine) einen digitalen Wirtschaftsstammtisch zur wirtschaftlichen Entwicklung Deutschlands und der Ukraine im Jahr 2021 aus. Die Veranstaltung wurde zusammen mit der DIHK und dem German Economic Team organisiert.

Nach einer Einführung durch Alexander Markus, Vorstandsvorsitzenden der AHK Ukraine, präsentierte Dr. Volker Treier, Außenwirtschaftschef bei der DIHK, einen wirtschaftlichen Ausblick für Deutschland. Anschließend stellten Robert Kirchner, stellvertretender Teamleiter, sowie Garry Poluschkin, Länderkoordinator Ukraine des German Economic Team den Wirtschaftsausblick für die Ukraine vor. Im Anschluss an die Präsentation erhielten die Teilnehmer Gelegenheit zur Diskussion mit den Referenten.

Insgesamt nahmen 42 Teilnehmer an der Veranstaltung teil, darunter ein Vertreter der Deutschen Botschaft in der Ukraine. Die Veranstaltung und ihr Format stieß auf allgemeine Zustimmung der Teilnehmer.

Wirtschaftsausblick 13/2021 Ukraine herunterladen