Seminar zum Thema „Das DCFTA und Moldaus Handelsstrategie” im Außenministerium

Die Berater des German Economic Team (GET) Moldau haben am 12. Juni ein Seminar zum Thema „Das DCFTA und Moldaus Handelsstrategie“ im Außenministerium der Republik Moldau veranstaltet.

Daran war Vizeaußenminister Andrei Popov und zahlreiche Mitarbeiter aus den unterschiedlichen Abteilungen beteiligt. GET Moldau hat zu diesem Thema in einem aktuellen Beraterpapier (PP/03/2013) analysiert, wie Moldau am besten das Ziel der Ausweitung des Handels erreichen kann. Durch einen Vergleich der beiden Optionen DCFTA mit der EU und einer Zollunion mit Russland, Belarus und Kasachstan liefert das Papier fakten-basierte Argumente für die politischen Entscheidungsträger sowie die öffentliche Diskussion.

PP/03/2013 (PDF) »